Did you know?

Did you know?

20% aller österreichischen Frauen ab 15 Jahren waren bereits Opfer körperlicher und/ oder sexueller Gewalt.

35% aller Frauen in Österreich wurden bereits sexuell belästigt.

Noch dazu waren im Jahr 2017 von den 18.860 Betroffenen häuslicher Gewalt, die von Gewaltschutzzentren betreut wurden, 83% Frauen und Mädchen.

Diese Fakten sind schockierend und haben unserer Schule dazu veranlasst, ein „oranges Zeichen“ gegen Gewalt zu setzen. Die UN-Kampagne Orange The World findet jährlich zwischen dem 25. November (Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen) und dem 10. Dezember (Internationalen Tag der Menschenrechte) statt. Weltweit erstrahlen in diesem Sinne Gebäude in oranger Farbe, um gemeinsam ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen und damit zur Enttabuisierung dieses Themas beizutragen. In Österreich beteiligen sich 2019 rund 130 Gebäude und erstmals auch das WIKU. Seit dem 25. November wurden immer mehr Plakate und auch Opferberichte im Schulgebäude aufgehängt um auf das Thema Gewalt an Frauen hinzuweisen.  Am Dienstag 10. Dezember, dem letzten Tag dieser Aktion, zeigten wir gemeinsam noch einmal, dass wir uns solidarisch mit allen Frauen, die Gewalt erfahren haben, erklären: 
Show support! Dress orange!